Westerhever – ein Paradies im Norden

westerhever 2021
Westerhever – ein Paradies im Norden

Boa, was war das für ein eisig schöner Tag letztes Wochenende in Westerhever.
Diese Ruhe, Weite und Nordseeluft bietet Erholung pur.

Westerhever zählt mit zu den landschaftlich schönsten Gebieten an der schleswig-holsteinischen Westküste. Es zählt zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Der Leuchtturm von Westerhever ist ein bekanntes Wahrzeichen. Die breiten Vorländer von Westerhever bieten ideale Voraussetzungen für Brut- und Rastvögel. Wir hatten das Glück gleich hunderte von Gänsen auf einmal sehen zu können. Unbedingt mitgebracht werden sollte im Winter eine wetterfeste Kleidung, Gummistiefel und ein Fernglas

Millionen Vögel machen jedes Jahr Rast an der Nordseeküste von Westerhever. Im Frühling und Herbst kommen bis zu 80 verschiedene Arten vor (z.B. Meeresgänse, Zwergseeschwalben, Sterntaucher, Austernfischer, Küstenschwalben, Wanderfalken, Kiebitz, Lachmöve und viele mehr).

Die Schutzstation Wattenmeer kümmert sich um das Gebiet. Sie informiert ausführlich auf ihrer Website über dieses tolle Gebiet. >>Hier<< kommt ihr zur Website

#plaudertalk
#podcast
#lebenskultur
#kunst
#kultur
#arbeit

Veröffentlicht in Kunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.